Wilhelmshaven Ponton

English: There is a quite huge pontoon in the old harbor of Wilhelmshaven in a water depth of 10m. Obviously it was used to transport round items with 4,7m in diameter. Probably it was used to transport parts of submarines during the Second World War. 27 submarines were built in the harbor of Wilhelmshaven. The diameter of 4,7m would fit to the pressure hull of submarines type VII.
On the pontoon there are masses of stones, so it looks like that it was sunk there on purpose.

German: Im alten Werfthafen von Wilhelmshaven (Banter See) liegt ein ziemlich riesiger Ponton in 10m Wassertiefe. Offenbar diente er zum Transport runder Gegenstände mit 4,7m Durchmesser. Vermutlich diente es im Zweiten Weltkrieg zum Transport von U-Boot-Teilen. 27 U-Boote wurden dort in Wilhelmshaven gebaut. Der Durchmesser von 4,7m würde auf den Druckkörper von U-Booten Typ VII passen. Auf dem Ponton liegen Massen von Steinen, und es sieht also so aus, als wäre er absichtlich dort versenkt worden.

Picture from 1944. The size of the pontoon was minimum 17x50m. The red rectangle shows the position and size
The size of 4,7m would fit to the pressure hull of a VII Submarine
Source: Book: “Die Marine in Wilhelmshaven 1853 bis heute”

Submarine Type VII

Dimensions
Länge: 67,2 m; Breite: 6,2 m; Tiefgang: 4,8 m; Höhe: 9,6 m
Druckkörper (Durchmesser): 4,7 m; Druckkörperstärke: 20,5 mm
Tauchtiefe (konstruiert/erreicht): 120 m/240 m
Abtauchzeit: 30 sek.
Verdrängung über Wasser: 759 m³; Verdrängung unter Wasser: 1.070 m³

Leave a Reply

Your email address will not be published.